Senderstorch Jonas

Beobachtungen in anderen Horsten.

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2915
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Jonas

Beitragvon elmontedream » Di 1. Okt 2019, 19:19

Senderstorch Jonas' Kinder - 2019

Zwei der Kinder von Jonas wurden nicht nur beringt, sondern auch besendert.
Da man ihnen keinen Namen gegeben hat, bleiben für uns nur ihre Nummern:

XP121 und XA122.

Natürlich verfolgen wir auch ihren Flug in das Winterquartier.

Sie sind zunächst zusammen mit Jonas losgeflogen.
Kurz vor Goslar trennten sich dann aber ihre Wege.
XP121 flog als Westzieher, wahrscheinlich wie die Mutter,
in Richtung Spanien, und
XA122 als Ostzieher, wie sein Vater in Richtung Afrika.

Ihren Weiterflug kann man hier auf unserer HP verfolgen:

XP121 (Westzieher) :
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Jonas_Kinder/2019/XP121/Index.html

XA122 (Ostzieher) :
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Jonas_Kinder/2019/XA122/Index.html
Liebe Grüße von Heidi

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2915
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Jonas

Beitragvon elmontedream » Mi 2. Okt 2019, 19:42

Drömling - Jonas - 09.08.2019

Bevor sich unsere Störche auf den Weg ins Winterquartier machen, besuchte Bernd noch einmal unsere Senderstörche Jonas und Leon.
Besser gesagt, er versuchte sie noch irgendwo zu finden. Ich konnte ihm leider nicht bei der Suche helfen, da ich zu dem Zeitpunkt im Krankenhaus lag.

Köckte - Keine Senderstörche, aber immer noch besser als ein verlassener Horst.
Bild

So wie dieser hier. Der Horst von Jonas, diesmal aus einer näheren Distanz, aber dafür unbesetzt.
Bild

In einiger Entfernung vom Horst traf Bernd dann die 3 an:
Bild

Bild

Bild

Er beschloss über Dannefeld auf die andere Seite zu fahren.

Dannefeld - Auf dem Horst im Ortskern waren noch beide Brutstöche.
Bild

Dannefeld - Auf dem ehemaligen "Jonashorst" stand nur noch ein Weißstorch, vermutlich der weibliche Brutstorch.
Bild

Auf der anderen Seite angekommen, war das Ergebnis "überwältigend". 3 Weißstörche, noch weiter weg!
Zeitweise konnte Bernd sogar 5 sehen, also die komplette Familie.
Bild

Als kleine Entschädigung boten sie ihm aber eine kleine Flugshow in der Thermik. Leider noch weiter entfernt.
Bild

Bild

Ob Bernd nun Jonas auch gesehen habe, kann er nicht sagen, einen Storch mit Elsaring und Sender könnte man bei den Entfernungen wahrscheinlich nur mit einem Spektiv ausmachen.

Nun zu sagen "außer Spesen nichts gewesen" wäre unfair, schließlich hat Bernd Störche bei bestem Wetter, in einer wunderschönen Landschaft gesehen.
Liebe Grüße von Heidi

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 2915
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Jonas

Beitragvon elmontedream » Sa 5. Okt 2019, 23:05

Senderstorch Jonas - 05.10.2019

http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Jonas/2019_2/Index.html


Siehe Kommentar vom 27.09.2019 - was Neueres fällt mir dazu nicht ein.
Bild
Liebe Grüße von Heidi

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.


Zurück zu „Andere Horste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste