Wanderfalken in Bocholt

Fragen und Antworten sowie andere interessante Web-Cams

Moderator: Storchenzentrum

Werner
Beiträge: 7
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:07

Re: Wanderfalken in Bocholt

Beitragvon Werner » Mo 4. Jul 2016, 11:11

...schön das es trotz schwieriger Umstände die Falken geschafft haben 2 junge groß zu ziehen. 8) 8) 8) 8) 8) :D

Werner
Beiträge: 7
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:07

Re: Wanderfalken in Bocholt

Beitragvon Werner » Mi 26. Apr 2017, 19:33

Hallo,

gibt es dieses Jahr keine WF Brut in Bocholt???

Ernst
Beiträge: 83
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 10:18
Wohnort: Bocholt

Re: Wanderfalken in Bocholt

Beitragvon Ernst » Fr 7. Jul 2017, 23:44

Die Webcam der BEW (Stadtwerke) am Wasserturm wurde schon vor längerer Zeit auf Betreiben der Bocholter Taubenzüchter entfernt. Das Wanderfalkenweibchen "Bella" ist immer noch am Wasserturm zu sehen.
An der Josefskirche in Bocholt haben in diesem Jahr Wanderfalken den Turmfalkenkasten erobert und dort 3 Jungfalken groß gezogen. "Amadeus" vom Wasserturm ist dort vermutlich beteiligt.

Werner
Beiträge: 7
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:07

Re: Wanderfalken in Bocholt

Beitragvon Werner » Do 13. Jul 2017, 15:45

Schön zu hören das es in Bocholt wieder 3 junge WF gegeben hat, vielleicht ja nächstes Jahr auch wieder am Wasserturm, wenn auch ohne Webcam.

Ernst
Beiträge: 83
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 10:18
Wohnort: Bocholt

Re: Wanderfalken in Bocholt

Beitragvon Ernst » Mo 1. Jan 2018, 16:38

Heute war "Bella" (*2007) wieder am Wasserturm zu sehen. Sie ist seit 2008 ununterbrochen Revierinhaberin am Bocholter Wasserturm. Ihr Kennring (PO³ bzw. 3PO) am linken Fuß hat sie verraten!

Werner
Beiträge: 7
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:07

Re: Wanderfalken in Bocholt

Beitragvon Werner » Mo 15. Jan 2018, 18:09

Ernst hat geschrieben:Heute war "Bella" (*2007) wieder am Wasserturm zu sehen. Sie ist seit 2008 ununterbrochen Revierinhaberin am Bocholter Wasserturm. Ihr Kennring (PO³ bzw. 3PO) am linken Fuß hat sie verraten!



Vielleicht haben wir ja Glück und es finden 2 WF Bruten in Bocholt statt, wenn der Uhu der ab und zu mal am Wasserturm vorbei schaut das zulässt.Wäre schön wenn man hin und wieder ein paar Infos bekommt Ernst. :) :) :)

Ernst
Beiträge: 83
Registriert: Mi 23. Mär 2011, 10:18
Wohnort: Bocholt

Re: Wanderfalken in Bocholt

Beitragvon Ernst » Do 8. Mär 2018, 10:22

Am Dienstag, 06.03.2018 wurde "Amadeus", der männliche Wanderfalke in Bocholt, der hier in den letzten 2 Jahren mit zwei Weibchen liiert war, verletzt aufgefunden. Er starb auf dem Weg zum Tierarzt. Eine Röntgenuntersuchung ergab, dass der Falke mit Schrot abgeschossen worden war! Der NABU-Borken stellte Strafanzeige gegen unbekannt und setzte eine Belohnung von 500 € für Hinweise aus, die zur Ergreifung des Täters führen.
"Amadeus" war als 2-3 jähriger Vogel 2008 am Wasserturm erschienen und besetzte mit "Bella", die erst 1 Jahr alt war, das Revier am Wasserturm. Es war das erste Wanderfalkenpaar im Kreis Borken. "Bella" und das zweite jüngere Weibchen in der südlichen Innenstadt sind nun zunächst allein; ein neues Männchen dürfte bald den Platz von "Amadeus" einnehmen, der in Bocholt mit den beiden Weibchen etwa 30 junge Wanderfalken aufgezogen hat.
Zuletzt geändert von Ernst am Do 8. Mär 2018, 21:29, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
michaela
Beiträge: 3572
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 15:58
Kontaktdaten:

Re: Wanderfalken in Bocholt

Beitragvon michaela » Do 8. Mär 2018, 12:58

Ich habe es gerade auf der Seite der Heidelberger Wanderfalken gelesen und dachte mir dann,
dass du bestimmt hier berichten würdest.
Es ist furchtbar.

Auch bei uns in Thüringen gab es erst vor wenigen Tagen ähnlich schlechte Neuigkeiten:
http://www.komitee.de/content/aktionen- ... -wanderfal
Klick zu meinen schönsten Vogelfotos:
Turmfalke,
Amsel, Drossel, Fink und Star...

Werner
Beiträge: 7
Registriert: Mi 22. Jun 2016, 12:07

Re: Wanderfalken in Bocholt

Beitragvon Werner » Do 8. Mär 2018, 19:30

Hoffentlich findet sich noch ein männlicher Wanderfalke die Brutzeit fängt ja auch gerade an, wäre schön wenn man von Zeit zu Zeit darüber berichten würde. Hoffentlich klappt es noch.


Zurück zu „Live-Video und Live-Cam“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 20 Gäste