Cafe

Plauderecke für alle Storchenfreunde und ehemalige Gästebuch-Nutzer

Moderator: Storchenzentrum

Cinderella

Beitragvon Cinderella » Sa 24. Apr 2010, 17:23

Liebe Helga,

es tut mir soooo leid, was ich von Dir über Deinen lieben Mann lesen muss. Ich hoffe und wünsche, dass er diese schlimme Krise mit ärztlicher und Deiner und der Familie Hilfe ohne nachteilige Folgen überleben wird.

Und Du hast ja so Recht mit dem, was Du über die Streitereien/Boshaftigkeiten/Hinterlistigkeiten in diesem Forum schreibst. Auch ich greife mich schon lange an den Kopf, was da so abgeht und wie viel Kraft und Energie reingesteckt und kostbare Lebenszeit verschwendet wird. Wer so agiert, dem geht es einfach zu gut und der-/diejenige hat zu wenige Sorgen.

Alles Liebe für Dich und Deinen Mann, liebe Helga. Du bist doch nun wirklich leidgeprüft genug.

Benutzeravatar
heri
Beiträge: 165
Registriert: Di 17. Apr 2007, 11:17
Wohnort: www.oberdrees.de
Kontaktdaten:

Beitragvon heri » So 25. Apr 2010, 04:39

hallo helga,
danke für deine begrüßung!

ich drücke euch fest die daumen, dass dein mann doch aufwacht, und wieder bei euch sein kann!

gruß
Heri
Bild
Es ist furchtbar, aber es geht.

Benutzeravatar
lena
Beiträge: 250
Registriert: Di 17. Apr 2007, 18:18
Wohnort: Ellerbek

Beitragvon lena » So 25. Apr 2010, 18:25

liebe helga,
deine zeilen zeigen wieder mal, wie sinnlose streitereien und beleidigungen sehr schnell im hintergrund gedrängt werden. alles wird bedeutungslos, wenn ein mensch den man sehr lieb hat, oder gar liebt, krank wird.
Helga, ich wünsche dir viel kraft und hoffe so sehr, dass alles gut ausgeht.
Bild.... liebe grüsse von lena

Benutzeravatar
Helga Sp
Beiträge: 1356
Registriert: Di 17. Apr 2007, 14:12
Wohnort: Klagenfurt/Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon Helga Sp » So 25. Apr 2010, 18:53

Ich danke euch für eure guten Wünsche,die kann ich jetzt gut gebrauchen,und sie tun gut und helfen..danke...schön,daß es Euch gibt..
Liebe Grüße Helga Sp

Chemy

Beitragvon Chemy » Di 11. Mai 2010, 23:30

Hallo Gemeinde,

eben habe ich von meinem Papa eine Mail erhalten, dass sich seit Mai 2009 ein Storch sein Nachtquartier direkt am Grundstück meiner Eltern in einer grossen Kiefer hergerichtet hat und dort jede Nacht schläft. Er hat den nabu in Grossburgwedel davon in Kenntnis gesetzt, die haben auch direkt geantwortet. Das ist doch ne schöne Nachricht.
Dort in der Nähe habe ich auch mal einen Schwarzstorch gesehen.

andrea
Beiträge: 241
Registriert: Do 19. Apr 2007, 13:08
Wohnort: Kempen/NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon andrea » Do 30. Sep 2010, 17:54

Uuuiiiiii - hier hat aber schon lange keiner mehr geschrieben! :shock:

Na, dann leg ich mal los. :)

Meine Schwester hat mich auf eine neue Suchmaschine fürs Internet aufmerksam gemacht, die für uns genauso kostenlos ist wie Google ect., aber mind. 80 % ihrer Werbeeinnahmen für den Regenwaldschutz verwendet. Find ich Klasse.
Hab ich heute installiert und "schon" 11 qm Regenwald mit geschützt.
Schau es Euch mal an:

http://ecosia.org

Einfach auf ECOSIA klicken und lesen und/oder Video anschauen - ich hoffe, es machen viele mit.

Lieben Gruß mal wieder von
Andrea
Wenn Du kein Stern am Himmel sein kannst,
sei eine Lampe im Haus! *indisch*

Conny

Beitragvon Conny » Do 30. Sep 2010, 18:59

A wengle Seelen-Futter kann an einem trüben, kühlen,
regnerischen Tag auch hier - im Cafè - nicht schaden, gell?

http://www.youtube.com/watch?v=tR0eY6Jbsuw

Bei sanfter Musik kann man wieder viele Pflanzen, Landschaften,
Tiere... sehen und sich von ganz besonderen Stimmungen
verzaubern lassen...

Conny

Beitragvon Conny » Do 28. Okt 2010, 15:03

Hier habe ich noch ein schönes Filmle für Euch;
es war eines der schönsten Erlebnisse der letzten Zeit,
und die Musik, die ich drunter gelegt habe, passt gut,
wie ich finde:

http://www.youtube.com/watch?v=Ni3Ikbsd_F4

Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6408
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:53
Wohnort: Berlin

Beitragvon gabi » Do 28. Okt 2010, 15:55

Superschön, wunderbar, perfekt...
Danke liebe Conny, dafür bekommst Du ein Knuddeldanke :D :D :lol: :lol:

Ich hab´s mir gleich zweimal angesehen.

ganz liebe Grüße sendet Gabi
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild

Conny

Beitragvon Conny » Mo 1. Nov 2010, 10:40

Das freut mich sehr! Ganz lieben Dank!!!
Und hier habe ich noch eines; u.a. gibt es
den hier sehr seltenen Silberreiher zu sehen:

http://www.youtube.com/watch?v=CkaYo9vU2RI

Conny

Beitragvon Conny » Do 11. Nov 2010, 07:19

Dass der November in meiner näheren Heimat nicht nur grau in grau,
sondern durchaus farbenprächtig und hell war, seht Ihr hier:

http://www.youtube.com/watch?v=zcJZ6U6CUdQ

Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6408
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:53
Wohnort: Berlin

Beitragvon gabi » Do 11. Nov 2010, 19:34

Sag Euch allen heut mal Gute Nacht

Ist immer nett mit Euch zu plaudern :wink: Dank dafür.

Also Gute Nacht und schlaft gut Bild

L.G. Gabi
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild

Benutzeravatar
leonia#
Beiträge: 1985
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 04:38
Wohnort: Markt Schwaben

Beitragvon leonia# » Do 11. Nov 2010, 19:40

Hallo, alle miteinander!

Seit gut zwei Wochen hängt an unserem Bürofenster ein Netz mit Erdnüssen, und wir warten eigentlich schon die ganze Zeit darauf, dass uns nicht nur die Meisen mit einem Besuch beehren, sondern auch eines der Eichhörnchen, die im Park zwischen den Bürogebäuden und auf den umliegenden Grundstücken Schwabings leben. Bislang war dieser Wunsch aber leider nicht in Erfüllung gegangen. Zwar hatte ich mehrmals eines auf dem Parkplatz unterhalb des Bürofensters herumlaufen sehen, wenn ich gerade das Fenster geöffnet oder geschlossen hatte, aber bis auf das Fenstersims war noch keines gekommen.

Heute hatte ich ein gänztägiges Seminar in einem anderen Gebäudeteil und war daher tagsüber nicht in unserem Büro. Und als ich heute abend wieder an meinen Schreibtisch zurückkehrte, fand ich eine Mail meines Bürokollegen vor mit diesem kleinen Video, dass er heute hatte aufnehmen können. Zwar war es schade, dass ich nicht da war, aber ich habe mich trotzdem riesig gefreut, dass er mir das aufgezeichnet hat. Vermutlich muss ich das Netz ein wenig tiefer hängen . . . dann wird es schon wiederkommen.
:wink:

http://www.youtube.com/watch?v=Vav-usqoveU
Zuletzt geändert von leonia# am Do 11. Nov 2010, 20:26, insgesamt 1-mal geändert.
Ceterum censeo hominem malignum ex forum expellendum esse . . .

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 3009
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Beitragvon cepetta » Do 11. Nov 2010, 20:14

Hallo Leonia, es kommt ganz bestimmt wieder :D und ein bisschen tiefer ist 'ne gute Idee,
dann kommt's besser dran :lol: :lol: :lol:,

Das Video ist jedenfalls ganz allerliebst, vielleicht gibt es bald noch eines!?
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 25064
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Fr 12. Nov 2010, 07:13

Klasse, liebe Leonia. Ich drücke dir die Daumen, dass das du das Hörnchen noch oft zu sehen bekommst.


Zurück zu „Storchenfreunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste