Störche und andere Tiere mit einem Sender

Plauderecke für alle Storchenfreunde und ehemalige Gästebuch-Nutzer

Moderator: Storchenzentrum

rampagent
Beiträge: 522
Registriert: Do 21. Jun 2007, 11:14

Beitragvon rampagent » Mo 5. Mai 2014, 18:27

Astrid hat sich einen von Föhr "geangelt".

http://stoercheimnorden.jimdo.com/tagebuch-2014/

hanns

Kein Sender, nur der Ring liefert Infos

Beitragvon hanns » Do 3. Jul 2014, 16:08

Mit zwei Flügeln durch Europa

"Das ganze Leben ist eine Wanderschaft", sagt Jürgen Kaatz über d..

Mehr --> http://www.maz-online.de/Lokales/Ostpri ... -und-Polen

Benutzeravatar
Tiger
Beiträge: 500
Registriert: Do 14. Jun 2007, 09:05

Beitragvon Tiger » Fr 4. Jul 2014, 17:03

http://www.tierwelt.ch/?rub=4496&id=39094

Zugvögel
Zwei Zürcher Störche per Internet begleiten
Zoo | Freitag, 4. Juli 2014 17:00, sda

Die Flugrouten der beiden Zürcher Weissstörche Osuna und Orbieux können ab sofort im Internet verfolgt werden. Die GPS-Sender sollen Auskunft über das veränderte Zugverhalten von Störchen geben.

http://www.badische-zeitung.de/basel/se ... 70419.html

Sender für die Störche im Zoo

Zugverhalten wird beobachtet / Streichholzschachtelgroß und 40 Gramm schwer.

Paris-H.
Beiträge: 300
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 21:41

Hat der Rückflug nach DE begonnen?

Beitragvon Paris-H. » Fr 5. Feb 2021, 09:22

Zitat: >>>Hans Albert ist wieder unterwegs

Vorgestern (2. Feb.) ist Hans Albert wieder gestartet, um zurück nach Schleswig-Holstein zu ziehen. Er hatte eine nordwestliche Route eingeschlagen, um die Pyrenäen ...
<<<

Mehr --> https://blogs.nabu.de/stoerche-auf-reisen/

Paris-H.
Beiträge: 300
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 21:41

Hans Albert ist angekommen

Beitragvon Paris-H. » Mo 22. Feb 2021, 06:59

Zitat: >>>Kai-Michael Thomsen18.02.2021, 17:31
Hallo Gudrun, das scheint für Westzieher aus Spanien normal zu sein. Rückkehr 2020 am 12.02.; Rückkehr 2019 am 21.02.. Von Fritzi haben wir keine Daten. Heute sind bei uns in SH eine Vielzahl von Störchen zurückgekommen. Es hat einen starken Einflug gegeben. Gruß Kai

... Die Artgenossen, die im Sahel überwintert haben (Ostzieher) sind derzeit noch in Afrika. ...<<<

Quelle: https://blogs.nabu.de/stoerche-auf-reis ... ekommen-2/



Zurück zu „Storchenfreunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste