Falknerei Naturerlebnis-Aatal

Plauderecke für alle Storchenfreunde und ehemalige Gästebuch-Nutzer

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3102
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falknerei Naturerlebnis-Aatal

Beitragvon elmontedream » Do 30. Aug 2012, 19:59

Falknerei Naturerlebnis-Aatal - 23.08.2012 #1

Südlich von Paderborn (Nordrhein-Westfalen) liegt der kleine Ort Bleiwäsche. Dort gibt es eine Falknerei, in der man sich für einen Tag "als Falkner" betätigen kann. Genau das Richtige, um dort seinen Geburtstag zu verbringen.

Zuerst wollen wir die Hauptdarsteller vorstellen. Wüstenbussarde (Harris's Hawks) und ein Steinadler machen den Anfang.

Steinadler
Bild


Weiter geht es nun auf unserer HP, und zwar ... hier. (<---rot klick)


Morgen geht es mit der Vorstellung weiter ;):


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
michaela
Beiträge: 3572
Registriert: Mo 27. Apr 2009, 15:58
Kontaktdaten:

Beitragvon michaela » Fr 31. Aug 2012, 07:17

O Wahnsinn - mein Thread! :lol:
Super, ich freue mich riesig.
Macht nur schön weiter so gründlich und ausführlich mit Vorstellungsrunden und allem anderen, da kann ich nicht genug von kriegen. :wink: :D

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3102
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Fr 31. Aug 2012, 20:05

Tja, Michaela dann mach's Dir mal schon gemütlich, denn es geht noch ein Weilchen so weiter :D.
Doch heute folgt erst mal nur der zweite Teil ;).


Falknerei Naturerlebnis-Aatal - 23.08.2012 #2

Weiter geht es mit der Vorstellung der Hauptdarsteller:

Weißgesichtseule (auch Transformer-Eule genannt)
Bild


Weiter geht es nun auf unserer HP mit ... Eulen, Uhus und Falken. (<---rot klick)


Morgen geht es dann mit dem Wüstenbussard "auf die Jagd" ... ;)


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 25064
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Sa 1. Sep 2012, 07:10

Guten Morgen liebe Heidi.
Danke schon mal für Teil 1 und 2.
Bei den Eulen hat doch dein Herz bestimmt höher geschlagen. :D
Der Malaien Kauz ist ja wunderschön.
Und die Transformer Eule hat ja ein interessantes Gesicht.
Vielen Dank euch beiden schon mal bis hier her.
Ich bin schon gespannt auf mehr.
Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und Bernd.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3102
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Sa 1. Sep 2012, 19:39

Doris hat geschrieben:Guten Morgen liebe Heidi.
Danke schon mal für Teil 1 und 2.
Bei den Eulen hat doch dein Herz bestimmt höher geschlagen. :D
Der Malaien Kauz ist ja wunderschön.
Und die Transformer Eule hat ja ein interessantes Gesicht.
Vielen Dank euch beiden schon mal bis hier her.
Ich bin schon gespannt auf mehr.
Ein schönes Wochenende wünsche ich dir und Bernd.

Guten Abend liebe Doris,
oh ja, ich war hellauf begeistert, denn ich mag generell Greifvögel sehr gerne - Bernd natürlich auch :D.
Die Transformer Eule z.B. fasziniert mich dermaßen ... schau Dir mal bitte dieses Video an - es ist zwar teilweise unscharf, aber ... naja schau bitte selbst ;):
http://www.youtube.com/watch?v=4q-iCkPi6dk
Danke für Deine netten Zeilen. Wir wünschen Dir auch ein schönes WE :D.

Gleich folgt der 3. Teil ;)
Liebe Grüße von Heidi

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3102
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » Sa 1. Sep 2012, 20:03

Falknerei Naturerlebnis-Aatal - 23.08.2012 #3

Nach einem gemeinsamen Frühstück mit den restlichen Mitgliedern unserer Gruppe (wir waren insgesamt acht) bekam jeder "seinen Wüstenbussard". Wir gingen mit ihnen zu einem angrenzenden Feld, wo wir sie frei herumfliegen lassen konnten. Mit Eintagsküken angelockt, landeten sie dann wieder auf dem Lederhandschuh - oder auch nicht.
Bild

Es ist schon ein tolles Gefühl, selber einmal einen Greifvogel auf der Hand zu haben und ihn aus nächster Nähe beobachten zu können. Die auf unserer HP nun folgenden Bilder können das hoffentlich verdeutlichen ... siehe hier. (<---rot klick)


Morgen geht es dann mit dem Sibirischen Uhu weiter ... ;)


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu

su
Beiträge: 4196
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 03:04
Wohnort: northern california

Beitragvon su » Sa 1. Sep 2012, 21:19

What a wonderful experience for you. :D
Thank you for the beautiful photos. :)

Benutzeravatar
Helga Sp
Beiträge: 1356
Registriert: Di 17. Apr 2007, 14:12
Wohnort: Klagenfurt/Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon Helga Sp » Sa 1. Sep 2012, 21:23

Herrlich ...DANKEEEE
Liebe Grüße Helga Sp

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3102
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitragvon elmontedream » So 2. Sep 2012, 20:38

su hat geschrieben:What a wonderful experience for you. :D
Thank you for the beautiful photos. :)

Yes, that was it, dear Su :). Thank you for your interest in our photos and for your praise :D.

Liebe Helga, und wir freuen uns, dass Dir die Bilder gefallen haben :D.

Doch nun geht es weiter mit ...



Falknerei Naturerlebnis-Aatal - 23.08.2012 #4

Einen 750 g schweren Wüstenbussard auf der Hand zu halten ist, wie schon erwähnt, ein tolles Erlebnis. Wenn dann aber 2500 g Sibirischer Uhu auf einem zugeflogen kommen und auf dem ausgestreckten Arm landen, ist das noch eine "kleine" Steigerung. Da macht so ein Geburtstag noch mehr Spaß. Zu meinem Glück wusste niemand etwas von meinem "Ehrentag", sonst hätte ich noch eine Lage Eintagsküken schmeißen müssen :-).
Bild


Weitere Bilder von diesem Erlebnis befinden sich auf unserer HP, einschließlich ... zwei Animationen. (<---rot klick)


Morgen geht es nun nicht mehr weiter, denn unsere USA-Reise rückt immer näher - es gibt noch viel zu tun, lassen wir es nicht liegen, packen wir es an. Den letzten Bericht wird es darum erst im November geben. Wer Interesse hat, kann sich ja unter 'News' darüber informieren. Bis dahin viel Spaß mit unseren Berichten von USA 2012.


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu


Zurück zu „Storchenfreunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste