Herzoperation im Tierpark Hellabrunn

Plauderecke für alle Storchenfreunde und ehemalige Gästebuch-Nutzer

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
Isarstörchin
Beiträge: 4595
Registriert: Do 28. Jun 2007, 16:45
Wohnort: München

Herzoperation im Tierpark Hellabrunn

Beitragvon Isarstörchin » Sa 21. Jan 2012, 11:44

Man nur hoffen, daß das Vorhaben gelingt.

http://www.tierpark-hellabrunn.de/index ... bdfc3c80ed
--------------------------------------
Grüße aus München
Ingrid
Bild
----------------------------------------------------------
Der Sinn der Botschaft entsteht beim Empfänger

Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6408
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:53
Wohnort: Berlin

Beitragvon gabi » Sa 21. Jan 2012, 12:11

Beide Daumen sind gedrückt - alles Gute kleine Lola :!:
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild

Benutzeravatar
Piri
Beiträge: 17048
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 14:43
Wohnort: Wermelskirchen

Beitragvon Piri » Sa 21. Jan 2012, 12:18

Unsere 4 Daumen sind auch ganz feste gedrückt!
Wenn Du Rechtschreibfehler findest, kannst Du sie behalten!

Elfenkind

Beitragvon Elfenkind » Sa 21. Jan 2012, 12:21

Daumendrück u. alles Gute der Kleinen Lola :!:

Benutzeravatar
Kolibri
Beiträge: 8022
Registriert: Di 17. Apr 2007, 16:13
Wohnort: Land Brandenburg

Beitragvon Kolibri » Sa 21. Jan 2012, 12:37

Ich drücke ebenfalls mit Euch die Daumen und hoffe, dass die kleine Lola alles gut übersteht.
Die Tiere empfinden wie der Mensch Freude und Schmerz, Glück und Unglück.
Charles Darwin

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 25064
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Sa 21. Jan 2012, 12:50

Alles Gute der kleinen Lola.
So ein schwerer Start ins Leben.

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 3009
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Beitragvon cepetta » Sa 21. Jan 2012, 13:28

Hoffe auch mit, beide Daumen sind gedrückt für die kleine Lola.
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 3009
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Beitragvon cepetta » Sa 21. Jan 2012, 17:55

Leider hat das ganze Daumendrücken nicht geholfen :(

http://www.tierpark-hellabrunn.de/
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Benutzeravatar
gabi
Beiträge: 6408
Registriert: Mi 28. Apr 2010, 09:53
Wohnort: Berlin

Beitragvon gabi » Sa 21. Jan 2012, 18:03

Ich bin jetzt echt traurig, so ein Mist aber vllt.
besser für die kleine Lola, so´ne Herz OP ist
ja auch nicht ohne.
L.G. Gabi
Was wir wissen ist ein Tropfen, was wir nicht wissen ein Ozean
Issac Newton, engl. Physiker 1643-1727

Bild

Benutzeravatar
Isarstörchin
Beiträge: 4595
Registriert: Do 28. Jun 2007, 16:45
Wohnort: München

Beitragvon Isarstörchin » Sa 21. Jan 2012, 18:41

Traurig...die Kleine war ein liebes Elefanten-Mädchen.

Hellabrunn hat kein Glück mit Elefantenbabys
--------------------------------------
Grüße aus München
Ingrid
Bild
----------------------------------------------------------
Der Sinn der Botschaft entsteht beim Empfänger

Elfenkind

Beitragvon Elfenkind » Sa 21. Jan 2012, 19:16

NEIIIIN....Traurig :cry:

Machs gut kleine Lola über der Regenbogenbrücke.

Benutzeravatar
Helga Sp
Beiträge: 1356
Registriert: Di 17. Apr 2007, 14:12
Wohnort: Klagenfurt/Österreich
Kontaktdaten:

Beitragvon Helga Sp » Sa 21. Jan 2012, 19:49

Ach ist das traurig,hab es gerade gelesen...sie war soooo lieb..,aber wer weiß was ihr erspart blieb...schade......Leb wohl kleie Lola.
Liebe Grüße Helga Sp

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 25064
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » So 22. Jan 2012, 08:00

Das ist traurig. :(


Zurück zu „Storchenfreunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste

cron