Markt Schwaben

Beobachtungen in anderen Horsten.

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
fronicat
Beiträge: 2250
Registriert: Di 17. Apr 2007, 08:50
Wohnort: Troisdorf

Beitragvon fronicat » Di 26. Jun 2012, 19:22

Ja, da war schwer was los.
Ich habe ein Video, habe aber Probleme bei Youtube hochzuladen, daher habe ich nur das Bild geliefert.
Netten Abend noch Euch allen :D
Bild
Bild

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 25064
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Di 26. Jun 2012, 20:10

Alle 5 daheim ;)

Bild

Elfenkind

Beitragvon Elfenkind » Di 26. Jun 2012, 20:11

Wo sich Thekla immer herumtreibt.... :shock: ....tstststs :lol:

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 3038
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Beitragvon cepetta » Di 26. Jun 2012, 21:03

:D

Bild
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

su
Beiträge: 4196
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 03:04
Wohnort: northern california

Beitragvon su » Mi 27. Jun 2012, 04:08

Good morning :-)

Futterung @ 06:00
Bild

http://youtu.be/cdOjqDc1Oaw

:D

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 25064
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Mi 27. Jun 2012, 06:09

Guten Morgen

Nach der Stärkung wird gehüpft :D

Bild

Bild

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 25064
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Mi 27. Jun 2012, 20:41

Gute Nacht

Bild

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 25064
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Do 28. Jun 2012, 06:41

Guten Morgen.
Gerade gab es wieder Alarm.
Im Moment steht der Altstorch noch im Nest und schaut angespannt nach allen Seiten während die Jungen aufs Frühstück warten.

Bild

Bild

Benutzeravatar
Doris
Beiträge: 25064
Registriert: Di 17. Apr 2007, 07:47
Wohnort: Herten
Kontaktdaten:

Beitragvon Doris » Do 28. Jun 2012, 11:25

Gegen 13 Uhr gab es mal wieder Luftalarm und man sieht auch einmal einen Storch in Nesthöhe von rechts nach links vorbei fliegen.
Man sieht auch das Unterscheidungsmerkmal: die schwarzen Schwanzfedern.

http://www.youtube.com/watch?v=y4IJPUehoEw&feature=youtu.be

Kurz nach dem Alarm gabs Mittagessen. ;)

Bild

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 3038
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Beitragvon cepetta » Do 28. Jun 2012, 17:53

Geduldig warten auf's Abendessen :wink:

Bild
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 3038
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Beitragvon cepetta » Do 28. Jun 2012, 20:25

:D

Bild
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Benutzeravatar
Isarstörchin
Beiträge: 4617
Registriert: Do 28. Jun 2007, 16:45
Wohnort: München

Beitragvon Isarstörchin » Do 28. Jun 2012, 20:50

Es wird eng im Nest :shock: :lol: :lol: :lol:
--------------------------------------
Grüße aus München
Ingrid
Bild
----------------------------------------------------------
Der Sinn der Botschaft entsteht beim Empfänger

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 3038
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Beitragvon cepetta » Do 28. Jun 2012, 21:30

Ingrid, Platz ist in der kleinsten "Hütte" :D :lol: :D

Bild

Gute Nacht Markt Schwaben :wink:
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 3038
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Beitragvon cepetta » Do 28. Jun 2012, 21:49

Alles ruhig :D . . .

Bild

. . . eine Minute später :lol:

Bild

Bild
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Benutzeravatar
leonia#
Beiträge: 1985
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 04:38
Wohnort: Markt Schwaben

Beitragvon leonia# » Fr 29. Jun 2012, 04:55

Heute früh, es ist recht schwülwarm und ein leichtes Lüfterl weht, wird das Frühstück gleich wieder abtrainiert: erst der eine und dann der andere flattert heftig mit schon reichlichen Luftsprüngen auf dem Horst herum. Sein Geschwister zieht derweil jeweils den Kopf ein, um nicht unversehens eine mit der Schwinge verpasst zu kriegen.

Vorhin war irgendwie wieder Alarm, aber da die Kamera von der Zeiteinstellung zwei Minuten vorgeht, tatsächlich aber etwa 2-3 Minuten hinter dem tatsächlichen Geschehen hinterher hinkt, konnte ich nicht mehr feststellen, was die Vögel beunruhigt hatte.

Von Westen zieht eine dunkle Wetterfront herauf, die könnte für Abkühlung und eine Dusche sorgen. Aber die wäre den Störchen heute vermutlich sogar ganz willkommen. Jetzt ist wieder ein Altstorch auf der Kamera und beide Jungen warten gespannt auf leichten Wind, der ihnen das Abheben erleichtert. Schon geht es los. ;-)
Ceterum censeo hominem malignum ex forum expellendum esse . . .


Zurück zu „Andere Horste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste