Isny Allgäu

Beobachtungen in anderen Horsten.

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » Do 12. Nov 2015, 14:53

Immer wieder werde ich gefragt: Wieviele Störche haben wir denn noch in Isny? Ganz ehrlich - ich weiß es oft selbst nicht! Vorgestern hielten sich auf jeden Fall noch sechs Adebare bei uns auf. Vermutlich ist Julia gestern wieder abgereist, denn gesehen habe ich sie nicht mehr und auch ihr Nest war morgens absolut storchenfrei. Ob sie zusammen mit dem unberingten Gast, der auf der Kastanie bei der Post nächtigte, weitergezogen ist? Den habe ich seit vorgestern auch nicht mehr gesehen. Zur Zeit scheint Julia zwischen ihrem Hauptwohnsitz und ihrem Zweitwohnsitz (wo immer der auch sein mag) zu pendeln.

Heute Vormittag standen zwei Störche auf dem Rathausnest, endlich mal eine klare Ansage, das waren Urs und Ursula!

"Oh, die Storchenreporterin steht unten auf dem Marktplatz, da müssen wir uns schnell noch ein wenig aufbrezeln!"

Bild

In den Wiesen zwischen Friedhof und Feuerschwanden waren zwei Störche mit einem Ringlein am linken Bein auf Frühstückssuche, das werden die Finnis gewesen sein.
Bild

LG
Ulli

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » Di 17. Nov 2015, 14:40

Die Wiesen in Ziegelstadel waren frisch "parfümiert", und Urs und Ursula waren auf das Stadldach geflüchtet, um keine Stinkefüße zu kriegen!
Bild

LG
Ulli

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » Mi 18. Nov 2015, 13:43

Urs und Ursula waren schon am zeitigen Morgen in den Neutrauchburger Wiesen auf Frühstückssuche unterwegs. Bei den heftigen Windböen brauchten sie ordentlich Ballast im Bauch, um nicht weggepustet zu werden!
Bild

Bild

Die Lieblingsfutterwiesen der Finnis sind beim NSG Schächele
Bild

Bild

LG
Ulli

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » Sa 21. Nov 2015, 15:09

Ein gemischtes Völkchen hatte sich am Nachmittag zur gemeinsamen Gefiederpflege in den Achwiesen versammelt: Zwei Silberreiher, ein Graureiher und von den Weißstörchen waren Urs und Ursula vertreten!
Bild

Bild

LG
Ulli

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » So 22. Nov 2015, 10:53

So schnell kann's gehen - Isny zeigt sich heute ganz in weiß! Urs und Ursula waren auf die Wiese beim Segelflugplatz geflogen. Dort konnten sie sich gestern Nachmittag den Bauch noch mit vielen, vielen Leckerbissen vollschlagen. Und heute??? Im dichten Schneetreiben pickten sie zwar eifrig im Boden rum, aber vermutlich fiel das Frühstück heute nicht so reichhaltig aus wie in den vergangenen Tagen!
Bild

Bild

Bild

Urs
Bild

Ursula
Bild

Ganz anders bei den Finnis, die nahmen den Wintereinbruch nicht so gelassen hin wie die Kollegen vom Rathausdach - sie streikten und wollten ihr Nest nicht verlassen!
Bild

Bild

LG
Ulli

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » Mo 23. Nov 2015, 18:49

Storchenkonferenz um die Mittagszeit im Rotmoos!

Gemeinsames Leid ist halbes Leid, aber eine reich gedeckte Mittagstafel sieht anders aus, ein ratloser Graureiher hat sich auch dazu gesellt. Eine Weile später waren die Finnis und die Ursis auf den Wiesen beim Segelflugplatz unterwegs, dort war das Futterangebot aber genau so mager.
Bild

Bild

Bild

LG
Ulli

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » Di 24. Nov 2015, 20:04

Na da bin ich aber gespannt auf die Storchenbeobachtungen in den nächsten Tagen! Welche Überraschung haben sich die Rotbeine wohl jetzt wieder ausgedacht?

Am späten Vormittag entdeckte ich ein Störchlein auf einer Birke - da gab es keinen Zweifel: das silberne Ringlein am rechten Bein lieferte den Beweis: Unsere Julia war wieder mal im Lande!

Bild

Ich erfuhr dann noch, dass sie schon gestern Nachmittag in Isny eingetroffen war. Heute Nachmittag wollte ich die Störche in den Wiesen besuchen - aber da war weit und breit kein Storch zu sehen. Dann der Blick am Abend zur Webcam - die Nester unbesetzt! Ich kann es natürlich nicht beweisen, es ist nur so eine Vermutung: Hat Julia vielleicht ihre Kollegen vom Rathausnest und vom Kastaniennest abgeholt und ist mit ihnen in eine Gegend geflogen, die sich besser zum Überwintern eignet als Isny?

Es bleibt wie immer spannend mit den Isnyer Störchen!

LG
Ulli

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » Fr 27. Nov 2015, 14:23

Nach dreitägiger Abwesenheit ist Julia heute wieder zurückgekehrt!
Bild

Bild

LG
Ulli

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » Do 3. Dez 2015, 14:47

Julia könnte ihre morgendliche Gefiederpflege ja auch im Nest durchführen - macht sie aber nicht! Sie fliegt dazu immer auf ihre Lieblingsbirke. Von dort hat sie auch freie Sicht in die Küche ihres zweibeinigen Freundes, der ihr früher immer den gefüllten Futtereimer zum Futterplatz brachte.

Sorgfältig putzt sie die weißen Federchen...

Bild

...dann die schwarzen...
Bild

Danach geht sie auf Futtersuche
Bild

LG
Ulli

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » Fr 4. Dez 2015, 14:14

Julia nach einer eiskalten Nacht im Nest
Bild

LG
Ulli

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » Di 15. Dez 2015, 14:13

Julia war wieder sechs Tage weg, seit Sonntag ist sie wieder in Isny!

Bild

...aber näher rangezoomt war Julia dann doch zu sehen!
Bild

Bild

Es lohnt sich zur Zeit, so früh rauszugehen, denn das Farbschauspiel am Himmel ist einfach gigantisch!

Aber wo speist Julia zur Zeit? Die Lieblingsmaus- und Regenwurmwiesen blieben auch heute storchenfrei. Auf den Wiesen in Schweinebach waren wie üblich die Höckerschwäne unterwegs, aber kein Storch. Entdeckt hab ich Julia dann am Nachmittag in den Achwiesen. Einsam und verlassen stand sie da, mit dickem Storchenbart, dabei war es heute Nachmittag gar nicht so kalt. Recht glücklich scheint sie mir nicht zu sein.
BildBild

BildBild

BildBild

Ich bin gespannt, wie lange sie dieses Mal an ihrem Hauptwohnsitz verweilen wird!
Bild

LG
Ulli

Kerstin D.
Beiträge: 46
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 14:31
Wohnort: Sachsen

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Kerstin D. » Mi 16. Dez 2015, 07:14

Guten Morgen, tolle Bilder Ulli, ich versuche übrigens seit Tagen auf das Forum isny.tv und dein Tagebuch...zuzugreifen, bekomme aber immer die Antwort, dass der Server nicht erreichbar ist, habe es schon von verschiedenen Geräten und Internetanschlüssen probiert. Gibt es da einen neuen Link? Danke für die Hilfe und liebe Grüße in die Runde
Kerstin

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » Mi 16. Dez 2015, 14:28

Hallo Kerstin,
ja, leider haben wir seit ein paar Tagen dieses Problem! Und weil ich nicht ins Tagebuch reinkomme, schreibe ich vorübergehend im Forum:

forum.isny.tv

Ich habe auf meine Nachfrage leider auch keine Infos von den Jungs erhalten, was da los ist!

Sie hatte sich gut versteckt, unsere Julia, an diesem regnerischen, trüben, aber milden Dezembertag. Heute machte sie die Wiesen beim Ohmayerhof nahe Schweinebach unsicher. Anscheinend gab es dort noch reichlich junge, wohlschmeckende Regenwürmer, nicht nur die zähen, alten, auf denen sie beim Segelflugplatz immer rumkaute.
BildBildBildBild

LG
Ulli

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3382
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Ulli » Do 17. Dez 2015, 14:22

Heute war im Isnyer Forum folgendes zu lesen:

"Technikinfo:
Die Seite isny.tv ist leider immer noch nicht erreichbar. Es gab eine Umstellung beim Anbieter wo irgendwas komplett schief lief und auch noch nicht zurückgesetzt werden konnte. Wir arbeiten daran, aber im vorweihnachtlichen Chaos ist es nicht so einfach. Hoffentlich können wir Euch bald wieder die Homepage und Bilder der Kameras liefern.
Eure Technikabteilung"

Madame liebt die Abwechslung! Bei frühlingshaften Temperaturen war Julia heute wieder mal in den Wiesen beim Segelflugplatz unterwegs und verputzte einen Regenwurm nach dem anderen! Ich hoffe nicht, dass die milden Temperaturen die anderen Störche dazu verleiten, bald wieder in Isny einzutrudeln. Die Nester hab ich auf jeden Fall jeden Tag im Blick, (bis auf's Kastaniennest, aber das wird ja von Wolfgang bewacht), sie sind alle unbesetzt.

BildBild

BildBild

BildBild

LG
Ulli

Benutzeravatar
Piri
Beiträge: 17048
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 14:43
Wohnort: Wermelskirchen

Re: Isny Allgäu

Beitragvon Piri » Do 14. Jan 2016, 07:06

Guten Morgen Fans

Bild
Wenn Du Rechtschreibfehler findest, kannst Du sie behalten!


Zurück zu „Andere Horste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste

cron