Storchennest Höchstadt

Beobachtungen in anderen Horsten.

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 3058
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Re: Storchennest Höchstadt

Beitragvon cepetta » So 23. Jan 2022, 21:19

Idefix hat geschrieben: nochmal:



. . . "NOCHMAL" . .. da hab ich wohl etwas überlesen
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 2130
Registriert: Di 17. Apr 2007, 13:39

Re: Storchennest Höchstadt

Beitragvon Idefix » Mo 24. Jan 2022, 06:33

cepetta hat geschrieben:
Idefix hat geschrieben: nochmal:



. . . "NOCHMAL" . .. da hab ich wohl etwas überlesen



Du weisst doch, wie es gemeint war! Ich hätte gern mit Dir über die Sache gelacht.
Liebe Grüsse

Brigitte

Bild

Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 2130
Registriert: Di 17. Apr 2007, 13:39

Re: Storchennest Höchstadt

Beitragvon Idefix » Mo 24. Jan 2022, 09:03

http://www.storchennest-hoechstadt.de/live-cam



Bild

Bild


Im Gegensatz zu Bild 1 und 2 kann ich bei den hier folgenden Bildern absolut keinen Ring erkennen! Wenn das mal keinen Ärger gibt!


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse

Brigitte

Bild

Paris-H.
Beiträge: 473
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 21:41

2 Beringte im Höchstadter Nest

Beitragvon Paris-H. » Mi 26. Jan 2022, 16:42

Jerome und ein 2. Storch mit ELSA-Ring

https://ibb.co/Kxg1Pms

Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 2130
Registriert: Di 17. Apr 2007, 13:39

Re: Storchennest Höchstadt

Beitragvon Idefix » Do 27. Jan 2022, 14:56

http://www.storchennest-hoechstadt.de/live-cam


Oh, man hat sich wohl ein neu gemustertes Federkleid zugelegt :lol:


Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse

Brigitte

Bild

Paris-H.
Beiträge: 473
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 21:41

Info für Spender - Storchennest Höchstadt

Beitragvon Paris-H. » Fr 28. Jan 2022, 10:12

https://storchennest-hoechstadt.de/live-cam

Zitat: >>> 27.01.2022
Versand der Spendenquittungen für Spenden aus dem Jahr 2021

Zusammen mit Ihnen haben wir es in der Brutsaison 2021 geschafft die letzten gemeinsamen Jungstörche von Anna und Gerome durch eine ausgewogene Zufütterung mit ausreichend Energiereserven für den Vogelzug zu versorgen.

Leider waren unsere Bemühungen auch unsere langjährige Brutstörchin Anna zu retten erfolglos.

Ohne Ihre Unterstützung und Ihre Spenden hätten wir unsere Arbeiten für die Störche in Höchstadt und Umgebung nicht leisten können. Wir möchten uns daher nochmals recht herzlich bei Ihnen bedanken.

Am 21.01.2022 haben wir allen Spendern, die uns ihre Anschrift mitgeteilt hatten, eine Spendenquittung per Post zugeschickt.
Sollten Sie noch keine Spendenquittung erhalten haben, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit Ihrer vollständigen Anschrift. Wir werden Ihnen dann umgehend einen Spendenbeleg per E-Mail zukommen lassen.<<<

Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 2130
Registriert: Di 17. Apr 2007, 13:39

Re: Storchennest Höchstadt

Beitragvon Idefix » Sa 29. Jan 2022, 15:50

http://www.storchennest-hoechstadt.de/live-cam


Bilder von heut früh :wink:


Fliegen wir los zum Frühstück?


Bild


Aber erst muss ich mich noch schön machen :lol:


Bild

Bild
Liebe Grüsse

Brigitte

Bild

Paris-H.
Beiträge: 473
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 21:41

Storchennest Höchstadt

Beitragvon Paris-H. » So 30. Jan 2022, 16:55

Im Nest versucht es die Störchin mit Zärtlichkeiten :) und auf dem Marktplatz "Spaziergänger" ;) mit Unmutsäußerungen.

Bild

http://www.storchennest-hoechstadt.de/live-cam

Schützt die Polizei das Rathaus/ Gebäude der Stadtverwaltung :?:

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 3058
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Re: Storchennest Höchstadt

Beitragvon cepetta » So 6. Feb 2022, 15:04

06.02.2022 Gerome mit neuer Partnerin

Nach einer kurzen Liaison mit der Mailacher Störchin konnte man im Januar 2022 regelmäßig eine beringte fremde Störchin neben Gerome auf dem Alten Rathaus sehen. Die Ringkennzeichnung dieser Störchin war wegen starker Verschmutzung schwer zu erkennen. Eine Bildkontrolle mit dem optischen Zoom der Storchenkamera brachte am 12.01.2022 um 23:30 Licht ins Dunkle und ermöglichte es zwei Webseitenbesucherinnen die Ringkennzeichnung von Geromes neuer Partnerin abzulesen.

Es ist die Störchin, die am 14.06.2006 von Richard Mohr aus Oberursel im östlich von Bad Nauheim gelegenen hessischen Naturschutzgebiet Bingenheimer Ried in der Wetterau mit dem Ring der Vogelwarte Helgoland „DEW 4X120“ als Nestling beringt wurde.

Zwei Jahre nach der Beringung wurde die Störchin am 25.05.2008 in den Buttenwiesen nahe Lauterbach in Schwaben südlich von Donauwörth gesichtet. Die Störchin wurde danach noch einige Tage im Umfeld von Lauterbach gesehen.

Ein Jahr später wurde sie dann am 04.04.2009 in Bad Windsheim in Mittelfranken als Brutstorch abgelesen. Dort blieb sie nur ein Jahr und hat im Folgejahr zusammen mit DER A5834 in Gremsdorf nahe Höchstadt gebrütet. Am 10.09.2010 wurde sie im mittelfränkischen Lenkersheim gesehen.

Im Jahr 2013 hat die Störchin wieder mit A5834 in Gremsdorf gebrütet. Drei Jahre später ist sie dann im Jahr 2016 mit ihrem Brutpartner A5834 nach Höchstadt auf die Alte Mälzerei gezogen, wo wir eine neue Nistunterlage errichtet hatten. Dort brüteten sie bis 2019.

Kurz vor dem Ausfliegen der 3 Jungstörche ist A5834 am 19.06.2019 mit einem großen Bündel Heu im Schnabel von der Futtersuche zurückgekommen. Das Heu wollte der Storch im Bruthorst verbauen, wozu er leider nicht mehr gekommem ist. Das Heubündel hatte seine Sicht beim Flug so stark behindert, dass er in der Steinwegstraße 2 in unmittelbarer Horstnähe gegen einen Hausfirst geflogen und dann tödlich abgestürzt ist.

Der Storchenhorst auf der Alten Mälzerei konnte zum Unfallzeitpunkt nicht mehr von der Feuerwehrdrehleiter angefahren werden, da man mit Panikstarts bei den Jungstörchen rechnen musste, die bei noch nicht voll flugfähigen Jungstörchen bei deren Landungen zu schweren Verletzungen führen können.

Da wir das Ausfliegen der drei Jungstörche täglich erwarteten und die Futtermenge zu diesem Zeitpunkt erfahrungsgemäß von den Brutstörchen reduziert wird, konnte die Störchin DEW 4X120 es allein schaffen ihre drei Jungstörche bis zum Ausfliegen mit Futter und Wasser zu versorgen.

Im Folgejahr (2020) hat die Störchin dann auf dem Höchstadter Schloß mit einem unberingten Partner erfolgreich gebrütet. Am 18.02.2021 hat sie sich dann wieder auf der Alten Mälzerei umgesehen und im Januar 2022 offensichtlich Gerome „den Kopf verdreht“.

Wir hoffen, dass sich diese Beziehung in der Brutsaison 2022 festigen und auch in den Folgejahren anhalten wird.
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Paris-H.
Beiträge: 473
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 21:41

Storchennest Höchstadt

Beitragvon Paris-H. » Mi 9. Feb 2022, 10:22

Nix Neues von den Störchen, aber Untermieter besichtigen das Nest (7 Uhr im Bild) und der Marktplatz wird für den Frühling gerüstet, Pflanzkübeln und Buden werden aufgestellt.

Bild

https://storchennest-hoechstadt.de/live-cam

Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 2130
Registriert: Di 17. Apr 2007, 13:39

Re: Storchennest Höchstadt

Beitragvon Idefix » Do 10. Feb 2022, 07:29

http://www.storchennest-hoechstadt.de/live-cam


Jede einzelne Feder muss etwas von der schönen Morgensonne abbekommen! :lol:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Liebe Grüsse

Brigitte

Bild

Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 2130
Registriert: Di 17. Apr 2007, 13:39

Re: Storchennest Höchstadt

Beitragvon Idefix » Mo 21. Feb 2022, 07:11

Liebe Grüsse

Brigitte

Bild

Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 2130
Registriert: Di 17. Apr 2007, 13:39

Re: Storchennest Höchstadt

Beitragvon Idefix » Di 22. Feb 2022, 18:32

Liebe Grüsse

Brigitte

Bild

Benutzeravatar
cepetta
Beiträge: 3058
Registriert: Di 3. Aug 2010, 08:11
Wohnort: Rednitzhembach

Re: Storchennest Höchstadt

Beitragvon cepetta » Mi 23. Feb 2022, 17:24

Der starke Wind ist vorbei :D

Bild
L.G. cepetta

Es ist nicht wenig Zeit, die wir haben,
sondern es ist viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Benutzeravatar
Idefix
Beiträge: 2130
Registriert: Di 17. Apr 2007, 13:39

Re: Storchennest Höchstadt

Beitragvon Idefix » Do 24. Feb 2022, 13:04

Liebe Grüsse

Brigitte

Bild


Zurück zu „Andere Horste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 11 Gäste