Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beobachtungen in anderen Horsten.

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
Sandra_wob
Beiträge: 1521
Registriert: Di 17. Apr 2007, 08:19
Wohnort: Wolfsburg

Re: "elmontedream" boykottieren? !!!

Beitragvon Sandra_wob » Mi 6. Mai 2020, 17:04

Paris-H. hat geschrieben: […]

Ignorierliste :roll:
Zuletzt geändert von Sandra_wob am Do 7. Mai 2020, 00:14, insgesamt 1-mal geändert.
Alle unsere Streitereien entstehen daraus,
dass einer dem anderen
seine Meinung aufzwingen will.
Mahatma Gandhi

Ƹ̴Ӂ̴Ʒ

Kerstin D.
Beiträge: 46
Registriert: Mo 17. Sep 2012, 14:31
Wohnort: Sachsen

Re: Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beitragvon Kerstin D. » Mi 6. Mai 2020, 20:22

....Mitglieder wie Paris H. kann man einfach nur ignorieren....

Paris-H.
Beiträge: 276
Registriert: Mi 7. Dez 2016, 21:41

"elmontedream" boykottieren? !!!

Beitragvon Paris-H. » Do 7. Mai 2020, 03:35

Sandra_wob hat geschrieben:
Paris-H. hat geschrieben: […]
Ignorierliste :roll:

Warum hast du deinen Beitrag geändert :?: War dein Text sinnfrei :?: Tztztztztz

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beitragvon elmontedream » Do 7. Mai 2020, 16:21

Senderstorch Leon # 2.

Kurze Verschnaufpause, schon startete Leon den nächsten Angriff.
Bild

Bild

Bild

Bild

Ein paar Runden über den Horst ...
Bild

... und Leon versuchte erneut "sein Glück".
Bild

Bild

Vergeblich. Sie hat Leon wieder erfolgreich verjagt.
Bild

Am Horst kehrte wieder die Ruhe ein - in der Ferne sah man Leon noch um den Kirchturm kreisen.
Hoffen wir, dass er sich mit seinem Schicksal abfindet und er einen anderen Horst sowie eine neue Partnerin findet.
Nach der langen Reise hat er es verdient, nicht als Strohwitwer den Sommer in Deutschland verbringen zu müssen.

Zu diesem Bericht befinden sich auf unserer HP noch weitere Bilder und vier Animationen, und zwar hier:
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Leon/2020_13/Index.html


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beitragvon elmontedream » Sa 9. Mai 2020, 19:11

Senderstorch Leon #3

Ende gut, alles gut? Wir denken schon.

In den vergangenen Jahren gab es in Derwitz immer wieder blutige Kämpfe um den einzigen Horst dort.
In diesem Jahr hat man nun kurzfristig einen zweiten Horst aufgestellt, der sofort angenommen wurde.
Bild

Und von wem? Eindeutig am Sender (Pfeil) zu erkennen, von Leon und seiner wahrscheinlich neuen Partnerin.
Anhand der GPS-Daten konnte man schon erahnen, dass er jetzt irgendwo sesshaft geworden ist.
Bild

Bild

Am Horst gibt es noch einiges zu tun. Frisches Nistmaterial besorgt im Moment sie -
Leon muss sich wohl noch von seinen Horstkämpfen erholen.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Für die Liebe scheint Leon aber schon wieder fit zu sein.
Bild

Bild

Zu diesem Bericht befinden sich auf unserer HP noch weitere Bilder und sechs Animationen, und zwar hier:
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Leon/2020_14/Index.html


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beitragvon elmontedream » Di 14. Jul 2020, 23:29

Senderstorch Leon - 12.07.2020 #1

Ganz ohne schlechtem Gewissen, allerdings mit unserem Diesel, sind wir nach den
gelockerten Corona_Bestimmungen, den Auflagen und Regeln entsprechend, nach
Derwitz gefahren, um bei Leon "nach dem Rechten" zu schauen.

Unsere Freude war groß, nicht nur Leon auf dem Horst anzutreffen, sondern auch
seinen Nachwuchs, zwei wohlgenährte Küken (Youngsters).
Bild

Dann begann das lange Warten auf die glückliche Mutter. Bei wechselhaftem Wetter,
das uns teilweise tolle Lichtverhältnisse bescherte, beobachteten wir die 3. Harte
Zeiten für meine Knipse und den rechten Zeigefinger brachen an:
Bild

Bild

Hunger!!!
Bild

Bild

Bild

Bild

Nach fast 2 Stunden vergeblichen Wartens auf seine Frau flog Leon endlich los zur Futtersuche.
Bild

Bild

Wir hatten unser Futter im Kofferraum und konnten weiter am Horst warten.

Zu diesem Bericht befinden sich auf unserer HP noch weitere Bilder und zwei Animationen, und zwar hier:
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Leon/2020_15_1/Index.html

Fortsetzung folgt!
Liebe Grüße von Heidi

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beitragvon elmontedream » Sa 18. Jul 2020, 23:56

Senderstorch Leon - 12.07.2020 #2

In Zeiten von Corona hat man ja genügend Zeit. Wir "nutzten" sie, eine weitere halbe Stunde auf die Ankunft von einem
der Altstörche zu warten.

Keine Sorge, in deren Abwesenheit wurden die beiden Youngsters nicht Opfer von Raubvögeln. Wir waren aber doch sehr
verwundert, dass sie so lange unbeaufsichtigt waren.

Hier sind sie - nichts ist passiert:
Bild

Ein bisschen "Action" boten sie uns dann doch noch.
Bild

Dann endlich kam sie...
Bild

Bild

... und wir wurden Zeugen einer der mickrigsten Fütterungen in unserer Storchengeschichte.
Bild

Da konnte man nur hoffen, dass Leon bei seiner Futtersuche erfolgreicher ist.
Sie konnte sich in der Zeit der Gefiederpflege widmen.
Bild

Bild

Zum Abschluss schauten wir noch beim ehemaligen Horst von Leon vorbei.

Wir staunten nicht schlecht, als wir nur diesen einzigen Youngster sahen.
Wir vermuten, dass bei den zahlreichen Horstkämpfen das Gelege stark dezimiert wurde.

Der Youngster hat sich bereits zu einem stattlichen Storch entwickelt, der bestimmt schon
seinen Jungfernflug hinter sich hat.
Bild

Bild

Von den Altstörchen ließ sich leider keiner mehr blicken.

Zu diesem Bericht befinden sich auf unserer HP noch weitere Bilder sowie eine Animation, und zwar hier:
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Leon/2020_15_2/Index.html
Liebe Grüße von Heidi

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beitragvon elmontedream » Di 11. Aug 2020, 21:07

Senderstorch Leon - 09.08.2020 #1

Nach unserer "Hochrechnung" mussten Leons Youngsters jetzt mit ihren Flugübungen beginnen. Zeit also, wieder nach
Derwitz zu fahren.

Zuerst fuhren wir aber zu seinem alten Horst, von dem er von diesem Pärchen "verjagt" wurde:

Sie haben es geschafft, ihre Youngsters sind flügge und sie können jetzt Kraft für den Rückflug ins Winterquartier
sammeln.
Bild

Nun aber los zu Leon. Die Freude bei uns war groß, dass im Gegensatz zum letzten Besuch zu Jonas, hier der Horst
besetzt war.
Bild

Bei über 35 °C Außentemperatur zogen wir es vor, aus unserem wohltemperierten "Tarnzelt" heraus das Treiben auf
dem Horst zu beobachten - natürlich im vorgeschriebenen Abstand (nicht für Corona, sondern für Weißstörche!).
Bild

Und da sind die beiden. Sie können einem nur leid tun, ohne Schatten dürfte es hier oben noch "etwas" wärmer sein.
Bild

Davon können sie erst einmal nur träumen, aber vielleicht segeln sie in ein paar Wochen auch so über Istanbui
Bild

Wasser ... ! !!
Bild

Heute reichte es nur bei dem Älteren zum Flugmuskeltraining.
Bild

Hoch das Bein ...
Bild

Bild

Zu diesem Bericht befinden sich auf unserer HP noch weitere Bilder, und zwar hier:
http://www.bdrosien.com/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Leon/2020_16_1/Index.html


Im zweiten Teil berichten wir dann vom "großen warten" auf Leon.


Liebe Grüße von
Heidi und Bernd
http://www.bdrosien.eu

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beitragvon elmontedream » Fr 14. Aug 2020, 21:46

Senderstorch Leon - 09.08.2020 #2

Nach fast 2 Stunden Wartens im "Tarnzelt" (bei nicht laufendem Motor!), dann endlich für uns "unerwartet" und natürlich
aus der "falschen" Richtung, Anflug von einem der Altstörche.
Bild

Kein Ring, kein Sender, das kann nur Mutter sein.
Bild

Dann endlich, Wasser!
Bild

Anflug von Leon. Denkste - kein Ring, kein Sender, ein Fremdstorch.
Er drehte mehrere Runden friedlich über dem Horst.
Bild

Sie war trotzdem wachsam.
Bild

Und Leon? Er hatte wohl Wichtigeres zu tun.
Bild

Zum Abschluss dann noch ein fotogener Abflug.
Bild

Bild

Bild

Leon ließ sich bis zu unsere Abreise nicht mehr blicken. Auch die Suche im Umland war erfolglos. Da müssen wir wohl noch
einmal nach Derwitz fahren. Mit vollen Speicherkarten und leeren Akkus machten wir uns auf den Heimweg.

Zu diesem Bericht befinden sich auf unserer HP noch weitere Bilder, und zwar hier:
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Leon/2020_16_2/Index.html
Liebe Grüße von Heidi

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beitragvon elmontedream » Mo 17. Aug 2020, 22:50

Senderstorch Leon - 16.08.2020

Aus "organisatorischen Gründen" war das der letzte Besuch bei Leon in diesem Jahr. Um so erfreuter waren wir, als wir die
beiden Youngsters noch auf dem Horst antrafen.
Bild

Unser Warten auf etwas Action wurde leider nicht belohnt - kein Wunder bei den Temperaturen.
Bild

Bild

Von Leon war leider wieder nichts zu sehen. In dem weitläufigen Gelände einen bestimmten Storch ausfindig zu machen, ist
gleichbedeutend mit "Eine Stecknadel im Heuhaufen zu finden".

Aber Animal Tracker belohnte unsere Ausdauer mit aktuellen Leon-Daten von
12:30 Uhr. Direkt an der B1 musste er sein.
Bild

So ein eigenes Auto, auch wenn es ein Diesel ist, hat was für sich. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wäre es zwar
umweltfreundlicher gewesen Leon zu suchen, aber solange hätte er auf unser Eintreffen bestimmt nicht gewartet.
Bild

Und da ist er - formatfüllend, dank 600 mm Tele und Photoshop. Gut zu erkennen, die Antenne und gut ablesbar, der
ELSA-Ring.
Bild

Wir beobachteten ihn eine Weile und mussten mit ansehen, wie zeitaufwendig und schwierig es im Moment ist, genug
Nahrung zu finden.
Bild

Schließlich machten wir uns auf den Rückweg zu seinem Horst.
Bild

Wie schon eingangs erwähnt, endete damit für uns das Corona-Storchenjahr 2020.
Allen Beteiligten wünschen wir einen guten Flug ins Winterquartier und ganz besonders Leon eine erfolgreiche Rückkehr
nach Derwitz - dann hoffentlich ohne Horstkämpfe.

Zu diesem Bericht befinden sich auf unserer HP noch weitere Bilder, und zwar hier:
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Leon/2020_17/Index.html
Liebe Grüße von Heidi

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beitragvon elmontedream » So 30. Aug 2020, 21:02

Senderstorch Leon - 30.08.2020
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Leon/2020_2/Index.html

Wie auf der Seite von Jonas erwähnt, waren wir für eine Woche offline.
Darum können wir erst jetzt von Leons Start ins Winterquartier berichten.
Am 23.08.2020, eine Woche später als 2019, machte er sich auf den Weg.
Im Gegensatz zu Jonas lässt er es ruhig angehen und hat jetzt fast die Slowakei
erreicht.

Bild
Liebe Grüße von Heidi

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beitragvon elmontedream » Sa 5. Sep 2020, 21:12

Senderstorch Leon - 05.09.2020
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Leon/2020_2/Index.html

Leon gibt Gas. Alleine heute ist er rund 400 km geflogen und hat fast Istanbul erreicht.
Bild
Liebe Grüße von Heidi

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beitragvon elmontedream » Mo 7. Sep 2020, 20:53

Senderstorch Leon - 07.09.2020
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Leon/2020_2/Index.html

Zwischenbericht von Leon : Er hat am 06.09 gegen 12:30 Uhr Istanbul überflogen
und befindet sich jetzt nördlich von Karaman.
Bild
Liebe Grüße von Heidi

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.

Benutzeravatar
elmontedream
Beiträge: 3049
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 15:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Senderstorch Leon - Derwitz - 2016 - 2017 - 2018 - 2019 - 2020

Beitragvon elmontedream » So 13. Sep 2020, 20:03

Senderstorch Leon - 13.09.2020
http://www.bdrosien.eu/2_Themen/22_Stoerche/220_Senderstoerche/Leon/2020_2/Index.html

Leon hat jetzt Ägypten erreicht und befindet sich jetzt südlich von Hurghada.
Auf seinem Flug dorthin passierte er am 12.09. den Gazastreifen, wo sich Jonas
seit geraumer Zeit aufhält. Ob er ihn dort wohl getroffen hat?
Bild
Liebe Grüße von Heidi

Freunde sind wie Sterne. Man kann sie nicht immer sehen, aber man weiß, dass sie da sind.


Zurück zu „Andere Horste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste