Isny 2019

Beobachtungen in anderen Horsten.

Moderator: Storchenzentrum

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3445
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Isny 2019

Beitragvon Ulli » Do 3. Jan 2019, 14:54

Nanu, drei Störche auf dem Rathausdach???

Bild

Bild

Urs und Ursula konnten ihr Nest heute Vormittag nicht verlassen, Julia wollte die beiden besuchen
und hatte es sich auf dem Rathausdach gemütlich gemacht. Urs und Ursula trauten dem Frieden
wohl nicht so ganz und ließen Julia nicht aus den Augen!

Bild

Bild

Ja, kalt war's, deshalb der dicke Storchenbart bei Julia
Bild

Ute Reinhard ist grad dabei, ihre Wiederfundliste der oberschwäbischen Störche zu aktualisieren. Dabei hat sie
auch zwei Isnyer entdeckt, und weil sie weiß, dass die Isnyer Störche viele Fans haben, hat sie gestern ange-
rufen und berichtet.
Am 8.4.2018 haben zwei Störche das Nest in Ellwangen angegriffen und versucht, es zu erobern, die Nest-
besitzer konnten sich und ihr Nest aber erfolgreich verteidigen. Dabei konnten die Ringe abgelesen werden.
Die Angreifer waren: A 1 L 68, also Sammy vom Eichennest beim Neidhammelbrunnen (damals Fred und Frederike)
und A 1 L 71, das ist Sara vom Lindennest (Peppi und Henriette) bei der Rotmoossporthalle.
Das klingt ja so, als wären Sammy und Sara ein Paar? Zwei ehemalige Isnyer Jung-
störche, Nachbarsstorchenkinder also, die sich womöglich verliebt haben? Das ist doch ein Ding, oder? Wer
der Bub und wer das Mädel bei den Angreifern waren, das konnte natürlich nicht festgestellt werden. Ich
tippe mal, dass Sammy tatsächlich ein Bub ist, denn er war dann im Sommer 2018 auch lange Zeit in Isny und hat
sich immer wie ein kleiner Rambo benommen. Ich habe ihn oft beobachtet, der hat furchtbar gerne andere
Kollegen von ihrem abendlichen Schlafplatz verscheucht. Und auch bei seinem Aufenthalt in Isny war Sara
dabei, die beiden haben auch eine Nacht Seite an Seite auf dem Dach der Nikolaikirche verbracht. Ich bin
gespannt, ob 2019 wieder von den beiden zu sehen oder zu hören ist.

LG
Ulli

Seven
Beiträge: 1901
Registriert: Do 7. Mai 2009, 17:09

Re: Isny 2019

Beitragvon Seven » So 6. Jan 2019, 09:07

Hallo Ulli,

ich wünsche dir ein frohes neues Jahr.

Sind bei dem vielen Schnee bei euch zur Zeit Störche in Isny? Musst du füttern?

Liebe Grüße
Seven
Ein Fremder ist ein Freund der dir nur noch nicht begegnet ist

Benutzeravatar
Ulli
Beiträge: 3445
Registriert: So 22. Apr 2007, 19:01
Wohnort: Isny

Re: Isny 2019

Beitragvon Ulli » Di 8. Jan 2019, 16:26

@ Seven: Die Bilder vom vergangenen Donnerstag sind die letzten Anwesenheitsbeweise unserer Rotbeine. Julia fliegt sonst nie auf das Rathausdach. Ich bin mir ganz sicher, dass sie gewusst hat, was wettermäßig auf uns zu kommt, und da wollte sie ihre beiden Kollegen vom Rathausnest zum Mitfliegen "überreden". Julia und Ursula sind ziemlich sicher am Donnerstag noch weggeflogen, Urs verbrachte noch eine Nacht auf dem Horst, muss aber am Freitag im Laufe des Tages auch geflüchtet sein. Ich habe die drei nicht mehr gesehen. Und so blieb es mir zum Glück erspart, durch kniehohen Schnee zum Futterplatz zu stapfen, bzw. jemanden zu organisieren, der mit der Schneefräse anrückt und Weg und Landeplatz vom Schnee befreit. Vielleicht sind sie in die Bodenseegegend gereist. Senderstorch Pius aus Bad Buchau hält sich zur Zeit in der Rheinebene, südwestlich vom Bodensee auf. Da scheint es Futter auf den Wiesen zu geben!

LG
Ulli

Seven
Beiträge: 1901
Registriert: Do 7. Mai 2009, 17:09

Re: Isny 2019

Beitragvon Seven » Mi 9. Jan 2019, 16:22

Hallo Ulli,

ich weiß das du alles getan hättest um sie mit Futter zu versorgen, aber so ist es sicher besser für alle.

Liebe Grüße
Ein Fremder ist ein Freund der dir nur noch nicht begegnet ist


Zurück zu „Andere Horste“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast